Für den Februar habe ich mir kohlenhydrat-ärmere Nudelrezepte ausgewählt und somit gibt es dieses auch am dritten Februar-Sonntag:

Die Kichererbsen-Nudeln habe ich heute als 1-Portionen-Schnellgericht zubereitet und dabei einen Kichererbsen-Bohnen-Mix von Bonduell und grüne Bohnen kombiniert.

Damit es nicht immer die klassische Tomaten-Soße ist, gibt es dieses Mal eine Soße aus Frischkäse und grünem Pesto. Beides harmoniert gut mit dem Eigengeschmack der Nudeln.

Die Energiedichte mit 0,99 ist perfekt für ein Nudelgericht. Durch die Hülsenfrüchte liefert dieses Gericht knapp 20 Gramm Ballaststoffe und ist somit richtig gut sättigend bei doch nur knapp 550 Kalorien.

Guten Appetit!

PDF downloaden